Blu-Ray Bewertung:
Film:
Bild:
Ton:
Extras:
Fazit:
Blu-Ray Technische Daten:

Format / Regionalcode
Blu-Ray
Code A, B & C

Video Auflösung / Codierung
Film
---1080p AVC MPEG-4
Extras
---1080i/p MPEG-2
---480i MPEG-2

Aspect Ratio:
2.40:1 (16:9)

Ton Formate:
Dolby Digital 5.1
---Deutsch
---Englisch
---Italienisch
---Französisch
DTS 5.1
---Deutsch
---Italienisch
PCM 5.1
---Englisch (Unkomp.)

Untertitel Film:
Deutsch
Englisch
Italienisch
Französisch

Extras:
Audiokommentar
Fashion Special
Hinter den 70ies Kulissen
Gags vom Dreh
Zusätzliche Szenen
Vince der Showmaster
Versch. Trailer

 
* 1Advd.ch liefert Portofrei ab einem Bestellwert von CHF 50.- (innerhalb der Schweiz).

Amazon.de liefert Portofrei ab einem Bestellwert von Euro 20,00 in folgende Länder: Deutschland, Schweiz, Österreich und Luxemburg.
'Starsky & Hutch'
(Blu-ray Disc)
Online kaufen* bei:
oder bei:
Blu-Ray Disc Review:
Starsky & Hutch
Originaltitel: Starsky & Hutch
Veröffentlichung: 17. April 2008
Studio / Verleih: Walt Disney Studios Home Entertainment
Produktionsjahr: 2004
Länge: 100 min.
Altersfreigabe: Freigegeben ab 12 Jahren
Artikel-Jump: Story | Bild | Ton | Extras | Kritik & Fazit


Die Story:
Sie sind entwaffnend smart und bestechend cool: die zwei Cops David Starsky (Ben Stiller) und Ken 'Hutch' Hutchinson (Owen Wilson). Ihr Markenzeichen sind lässige Outfits, lockere Sprüche und ihr 435-PS-starker Ford Gran Torino. Auf der Jagd nach dem ruchlosen Drogendealer Reese Feldman (Vince Vaughn) holen die beiden Ausnahme-Cops alles - aber wirklich alles - aus sich, ihrem zwielichtigen Informanten Huggy Bear (Snoop Dogg), ihrem Boss, den charmanten Cheerleadern Staci (Carmen Electra) und Holly (Amy Smart) und natürlich ihrem Auto heraus...

Das Bild:
Video Auflösung / Codierung: 1080p / AVC MPEG-4
Aspect Ratio: 2.40:1 (16:9)

Schärfe:
60%
Kontrast:
80%
Detailzeichnung:
55%
3-D / HD-Effekt:
60%
Kompression:
0%


Bild-Kurzbewertung:
+ Positiv:
- Solide und saubere, wenn auch sehr inkonsistente, Bildqualität die vorallem am zu geringen Schärfewert zu leiden hat.
- Einige Nahaufnahmen sind meist recht scharf und detailliert.
- Meist sehr gutes Kontrastverhältnis mit gutem Schwarzwert.
- Allgemein sehr gute und natürliche Farbwiedergabe.
- Negativ:
- Meist sehr weiches / teils leicht unscharfes und detailarmes Bild.
- Leichter Detailverlust in dunklen Bildbereichen.


Der Ton:
Getestet: Deutsch DTS 5.1

Auch der Ton von 'Starsky & Hutch' bleibt hinter den Erwartungen zurück. Zwar gibt's hier eine solide akustische Umsetzung, wer jedoch auf viel Surroundaktivität und Subwoofer-Action hofft, wird eine Enttäuschung erleben. Das Leinwand-Remake der '70er Jahre TV-Serie kommt überraschenderweise sehr frontlastig daher und bietet lediglich in der Clubszene und der finalen Autoverfolgungsjagd etwas Surroundatmosphäre. Ansonsten bleiben die hinteren Lautsprecher grösstenteils stumm und werden nur für ein paar wenige Umgebungsgeräusche gebraucht. Immerhin gibt's an der Verständlichkeit der Dialoge nichts auszusetzen, denn diese sind durchgehend sehr gut verständlich und mit dem restlichen Material vorbildlich ausbalanciert - ein lästiges Lautstärkenachregeln bleibt hier also glücklicherweise aus.

Ausserdem sind auf dieser Blu-ray folgende Tonspuren enthalten:
Dolby Digital 5.1: Deutsch, Englisch, Italienisch, Französisch
DTS 5.1: Deutsch, Italienisch
PCM 5.1: Englisch (Unkomprimiert)
 
 
  Die Extras:
Die Extras von 'Starsky & Hutch' sind genauso oberflächlich und albern wie der Film selbst und werden komplett in Standard-Definition (480i/p, MPEG-2) präsentiert. Ein wirkliches Making Of gibt's hier nicht, dafür liefert der Audiokommentar von Regisseur Todd Phillips die nötigen Hintergrundinfos zur Entstehung des Films.


Eine gelungene und recht amüsante Abwechslung zu den Hollywood-typischen Making Of's bietet 'Hinter den 70ies Kulissen' (ca. 9 min.). Anstatt den üblichen Lobpreisungen mit denen sich die Schauspieler und Filmemacher normalerweise gegenseitig überschütten, gibt's hier genau das Gegenteil und es wird auf witzige - und selbstverständlich überhaupt nicht ernstgemeinte - Art über jeden hergezogen.

Nebst den 'Zusätzlichen Szenen' (ca. 7 min.), bei denen es insgesamt sechs Szenen zu sehen gibt die es nicht in den fertigen Film geschafft haben, gibt's noch einige 'Gags vom Dreh' (ca. 5 min.) mit teils recht witzigen Versprechern und Pannen. 'Fashion Special mit Huggy Bear' (ca. 3 min.) bietet Aufnahmen der Kostümproben von Snoop Dogg - inklusive Kommentare des Rappers. Als Abschluss gibt's noch einen Kurz-Sketch mit Vince Vaughn mit dem Titel 'Vince der Showmaster' (ca. 3 min.). In typisch-improvisierter Vince Vaughn-Manier blödelt der Komiker frei von der Leber weg.

Nebst dem US-Kinotrailer von 'Starsky & Hutch' (ca. 2 min.) macht Walt Disney Studios Home Entertainment ausserdem mit den folgenden Trailern noch etwas Eigenwerbung (die automatisch vor dem Hauptfilm abgespielt werden aber durchgezappt werden können; alle Trailer in High-Definition): 'Wall-E', 'National Treasure 2', 'Enchanted' und ein allgemeiner Blu-ray Trailer.
 
 
Kritik & Unser Fazit:
In den letzten paar Jahren hat Hollywood eine regelrechte Vorliebe entwickelt, altbekannte TV-Serien der letzten 30 Jahre neu zu verfilmen - wenn der Filmfabrik die Ideen so langsam ausgehen, scheinen publikumsgeprüfte Stoffe aus der TV-Landschaft wie gerufen. Nach den Leinwandausflügen von Mission: Impossible, 'Charlie's Angels', 'Miami Vice' und 'Bewitched' blieb auch die '70er Jahre Cop-Serie 'Starsky & Hutch' vor einer Wiederauferstehung nicht verschont.

Regisseur Todd Phillips nimmt hier nicht nur die Originalserie auf's Korn sondern spielt gekonnt mit den bekannten Klischees der Cop-Filme des Kinos der '70er Jahre. Trotz einiger platter Witze und Blödeleien ist dabei aber ein sehr unterhaltsamer und amüsanter Film entstanden, der auf die ansonsten recht niveaulosen Witze ähnlicher Filme verzichtet und mehr auf den Charme der damaligen Zeit setzt.

Dabei kann sich der Regisseur vorallem auf ein gut aufgelegtes Hauptdarsteller-Team in Form von Ben Stiller und Owen Wilson setzen - die hier zum wiederholten Mal gemeinsam in einem Film spielen und erneut ihre gute Leinwandchemie unter Beweis stellen. Dabei wurden die Nebenrollen mit Vince Vaughn als Bösewicht und dem Rapper Snoop Dogg ebenso toll besetzt. Vorallem Snoop's Auftritt als zwielichtiger Informant mit einer Vorliebe für extravagante Kleidung ist gelungen und einer der Highlights des Films!

Anders als 'Charlie's Angels' die in die Neuzeit versetzt wurden und zu einem masslos übertriebenen Actionspektakel umfunktioniert wurden, blieb man hier den '70er Jahre Wurzeln der TV-Serie treu und erschuf eine witzige, actionreiche und gleichzeitig
komplett anspruchslose Komödie die für knapp zwei Stunden gut unterhält - dann aber schnell vergessen ist. Das selbe gilt auch für diese Blu-ray Umsetzung, denn Walt Disney Studios Home Entertainment liefert hier - im Vergleich zu anderen Katalogtiteln des Studios - eher unterdurchschnittliche Werte. Sowohl beim Bild als auch beim Ton kommt nur selten richtiges High-Def Feeling auf. Der bisherigen Standard-DVD ist diese Blu-ray Disc aber dennoch klar überlegen.
Top | Reviews-Index | Home
Blu-Ray Disc Bewertung:
Film:
Bild:
Ton:
Extras:
Gesamt-Fazit:
 
Starsky & Hutch-Trailer:
Fotos aus dem Film:
Cover-Artwork, Trailer und Bilder © und Eigentum von Walt Disney Studios Home Entertainment
 
'Starsky & Hutch'
(Blu-ray Disc)
Online kaufen* bei:
oder bei:
* 1Advd.ch liefert Portofrei ab einem Bestellwert von CHF 50.- (innerhalb der Schweiz).

Amazon.de liefert Portofrei ab einem Bestellwert von Euro 20,00 in folgende Länder: Deutschland, Schweiz, Österreich und Luxemburg.